Monatsarchiv für März 2007

Original Filmauto Mercedes 230 SL aus „Knocking on Heavens Door“

Exotic - Freitag, den 30. März 2007

Da bin ich doch tatsächlich beinahe an einem prominenten Fahrzeug vorbeigelaufen. Aber nur beinahe! Der Mercedes 230 SL der Baureihe W113 aus dem Film „Knocking on Heavens Door“ mit Til Schweiger, Moritz Bleibtreu und Jan Josef Liefers steht zur Zeit bei einem Händler in Süddeutschland zum Verkauf. Wie mir erzählt wurde, wurde dieses Fahrzeug 1996 […]

Tesla Roadster – Elektoauto mal schnell

Exotic - Montag, den 26. März 2007

Martin Eberhard, Gründer und Vorstand von Tesla Motors aus Sillicon Valley baut ein Auto nach dem Geschmack der meisten Autofahrer: viel Power, keine Emissionen und für eine Elektroauto eine sehr große Reichweite von ca. 400 km. Damit bin ich schon bei den Zahlen, die sich wie die Daten eines herkömmlich angetriebenen Sportwagens lesen: ca. 4 […]

Beheizte Auffahrten funktionieren!

Exotic - Freitag, den 23. März 2007

Heute auch 15cm Neuschnee gehabt? Gut wenn man da nicht erst die Auffahrt freischippen muss. Vor allem bei einer großen Garageneinfahrt. Es gibt spezielle Systeme, die verhindern, dass sich auf einer Ein- oder Auffahrt Glatteis bildet. Positiver Effekt: es ist auch kein Schneeräumen nötig, weil die Temperatur bei knapp über 0 Grad gehalten wird (sensorgesteuert). […]

Rekordgeschwindigkeit auf Eis (Bentley und Nokian)

Exotic - Freitag, den 23. März 2007

Wer sagt’s denn. Noch vor einem Monat habe ich hier beschrieben, wie schwierig es ist, für einige Fahrzeuge Hochleistungswinterreifen zu bekommen. Nun hat der finnische Hersteller Nokian zusammen mit Bentley einen Geschwindigkeitsrekord auf Eis aufgestellt: 321 km/h. Der viermalige World Rally Champion Juha Kankkunen steuerte den mit Nokian Hakkapeliitta Sport Utility 5 Reifen (die für […]

Maybach 62 um 1,20m verlängert

Exotic - Donnerstag, den 22. März 2007

normaler Maybach 62 Der normale Maybach 62 [die 62 steht für die Fahrzeuglänge 6,20m] ist derzeit die geräumigste und luxuriöseste Serienlimousine. Ausgestattet mit Liegesitzen lässt es sich im Fond hervorragend entspannen. Schon die normalen Sonderausstattungen sind nicht zu verachten, wie zum Beispiel die Trennwand zum Preis eines gut ausgestatteten Golfs. Besondere Kundenwünsche wie ein komplettes […]

Bugatti Veyron Unfall #1

admin - Mittwoch, den 21. März 2007

Auch Millionäre machen anscheinend Fahrfehler Hier hat es einen der (insgesamt geplanten) 300 Bugatti Veyron erwischt (Straßenpreis ca. 1.5 Mio Euro Angebote). Schade um dieses schöne Fahrzeug. Wie auf den Bildern zu sehen, war es feucht und die Reifen haben original nur minimales Profil, damit ist trotz Allradantrieb in Zusammenhang mit den maximalen 1250 Nm […]