Bergrennen Steckborn-Eichhölzli 2007

Das Memorial Bergrennen Steckborn-Eichhölzli fand am 22./23.09.2007 statt. Nach 1955 und 1962 war es nun das dritte Bergrennen auf dieser Strecke am Untersee.
Die Veranstaltung, welche durch den Verein Freunde des Bergrennens Steckborn organisiert und durch den ACS maßgeblich unterstützt wurde, war ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter präsentierten sich über 200 Fahrzeuge den zahlreichen Besuchern an der Stecke.
So vielschichtig das Publikum war, so groß war auch die Vielfalt der Fahrzeugmodelle. So zählten die italienischen Alfa Romeo, Fiat Abarth, Opel Kadett C, zahlreichen Porsche 356, 550 RS Spyder, selbstverständlich mehrere 911er und Ferrari verschiedener Baujahre zum Starterfeld wie auch Mercedes-Benz 300 SL „Gullwing“ Flügeltürer und 300 SL Roadster oder Lamborghini Countach. Es scheint unmöglich alle vertretenen Modelle hier aufzuzählen. Aber nicht nur die teilnehmenden Fahrzeuge waren eine Augenweide. Auch die Fahrzeuge der Besucher waren einen Blick wert. So waren auch darunter einige Schmuckstücke vorhanden. Dazu zählten u.a. Porsche Carrera GT und viele verschiedener Marken.
Aber schaut euch die Bilder einfach an:
















Einen Kommentar schreiben